Infos zur Herstellung

Ablauf: 

Sobald sich eine Idee in meinen Kopf einschleicht, erstelle ich mir hierzu eine Checkliste. Denn eine Idee sagt noch lange nichts über eine Umsetzung aus. Erst wenn mein funke Feuergefangen hat, bereite ich mich auf diese eingeschlichene prozesssichere Idee vor, um diese konstruktiv (im CAD) in fahrt zu bringen. Nach dem die Konstruktion stattgefunden hat, und ich den erstellenten Datensatz in meinem Archiv gesichert habe, findet ein Export im Format dxf statt. Diesen Datensatz leite ich dann an meine Lieferanten weiter, um mir hierzu ein Angebot erstellen zulassen. Nach erhalt aller Angebote beginne ich mit einer Nominierung, um Zeitnah den Wunschlieferanten für die erstellte Idee zu ermitteln. .